• Wabi Sabi by Anne

Die Ursache aller Ursachen


Niedriggradige Entzündung

Das Immunsystem ist wie eine Unfallversicherung. Im Notfall von Vorteil, aber besser wäre, davon nie Gebrauch machen zu müssen. Unser Abwehrsystem bewahrt uns unzählige Male vor dem sicheren Tod, aber fordert auch seinen Preis.

Es nutzt alle Sinne, um Gefahren zu erkennen. Glaubt es eine solche erkannt zu haben, reagiert es, je nach Interpretation des Signals, mit einer mehr oder weniger starken Entzündung. Entzündung ist ein lebensnotwendiger Schutz und der Beginn des Heilungsprozesses. Die klassischen äusserlichen Entzündungzeichen sind Schmerz, Wärme, Rötung, Schwellung und Bewegungseinschränkung.

Ohne die Fähigkeit, gezielt und angepasst zu entzünden, würden wir an einer kleinen Schnittwunde sterben.

Die Dauer einer Entzündung unter optimalen Bedingungen beträgt ca. 4-6 Tage.

Das Immunsystem reagiert nicht nur auf altbekannte Reize wie Toxine, Infektionen (Bakterien, Viren oder Pilze), Gewebe-Fehlbelastung bzw. Gewebestress (Kreuzbandriss, Schnittwunde) oder auch Verbrennungen und Erfrierunge, sondern auch auf neue Signale wie Transfette oder langfristigen Psycho-emotionalen Stress. Einer der wichtigsten Auslöser ist allerdings die Nahrungsaufnahme. Wie stark das Immunsystem dabei aktiviert wird, hängt von der Darmflora, Art der Nahrung und natürlich der Häufigkeit der Nahrungsaufnahme ab.

Diese „falschen“ Signale erreichen aber nicht die notwendige Reizstärke, die zwingend notwendig ist, damit die Entzündungsreaktion gezielt gestartet und dann wieder beendet werden kann. Es kommt dann in der Folge zur häufigsten Störung im Körper eines modernen Menschen: die niedriggradige Entzündung

Oft wird diese Entzündungsaktivität durch weiteres Fehlverhalten über Monate und Jahre aufrechterhalten. Wie die Glut eines Lagerfeuers, die man nie ganz erlöschen lässt, schwelt auch die Entzündung dahin und verbraucht Unmengen an Energie. Diese Energie muss von anderen Organen „gestohlen“ werden. Eine jahrelange niedriggradige Entzündung ist die Basis für viele Zivilisationskrankheiten.

Für ein energiegeladenes und gesundes Leben ist eine Beruhigung unseres Abwehrsystems eine zwingend notwendige Massnahme.

Die wichtigsten Ursachen für die Entstehung einer ungewollten, niedriggradigen Dauerentzündung sind:

  • durchlässige Darm-, Haut-oder Lungenbarrieren

  • erhöhte Mahlzeitenfrequenz

  • ungünstige Darmbakterienflora

  • Umweltbelastungen, wie Lärm, Smog

  • ungelöste psychische Probleme

  • Mangel an Bewegung

  • Zufuhr von schlechten Fetten (Omega 6, Transfette)

  • hochkalorische Nahrungsmittel

  • Zucker

  • Bauchfett

Zur Verbesserung eines chronischen Entzündungszustandes ist die richtige Nahrung das Wichtigste.

Nahrung als Medizin

  • Avocado

  • Basilikum

  • Beeren

  • Blüten

  • Brokkoli

  • Curcuma

  • fermentiertes Gemüse

  • grüner Tee

  • grünes Blattgemüse

  • Ingwer

  • Knoblauch

  • Kohlgemüse

  • Koriander

  • Kreuzkümmel

  • Meeresfisch

  • Olivenöl

  • Petersilie

  • Pinienkerne

  • Rotwein

  • schwarzer Pfeffer

  • schwarzer Tee

  • Spargel

  • Thymian

Tabu:

  • Getreide

  • Haushaltszucker

  • hochkalonische Nahrung (ca. 250 kcal pro 100 g)

  • Hülsenfrüchte, besonders Soja

  • industriell erzeugte Fertigprodukte

  • industriell erzeugte Fruchtsäfte

  • Kartoffeln

  • Kuhmilchprodukte

  • Mais

  • Mastfleisch

  • Pflanzenöle, besonders Maiskern-, Distel-, Sonnenblumen-, Erdnussöl

  • Sellerie

  • Süssgetränke und Energydrinks

Quelle

WirkKochbuch, Leo Pruimboom, Daniel Reheis, Martin Rinderer

Kapitel niedriggradige Entzündung, gekürzt

#Niedriggradigeentzündung #Immunsystem #Entzündung #Schutz #Energie #Infektion #psychoemotionalerStress #Darmflora #leakygut #gesundesLeben #erhöhteMahlzeitfrequenz #Zucker #Bauchfett #Bewegung #UmweltbelastungBauchfett

68 Ansichten

anne.haegler(at)bluewin.ch

052 202 05 37

 

Anne Hägler

Langgasse 67

8400 Winterthur

Ernährungsexpertin

Geniesserin

Lebenskünstlerin

  • White Facebook Icon
  • White Twitter Icon
  • White Pinterest Icon
  • White Instagram Icon

© 2017 by Anne Hägler. Proudly created with Wix.com